Klicken Sie hier zur Terminvereinbarung

Moderne Technik ist die beste Voraussetzung für Qualität

Dentalmikroskop

Wir behandeln bei der Wurzelkanalbehandlung (Endodontie) den Zahn unter einem Dentalmikroskop. Im Zahninneren befindet sich der entzündete Zahnnerv (Pulpa) in einem ganz fein verästelten System. Für die Säuberung dieser feinen Kanäle ist es besonders wichtig, gut sehen zu können. Das Mikroskop sorgt für Präzision.

Bei der maschinellen Wurzelkanalaufbereitung sorgen moderne Feilensystem aus hochflexiblen Nickel-Titan-Instrumenten dafür, dass wir auch gekrümmte Kanäle sorgfältig aufbereiten können. Durch ihre besonderen Eigenschaften haben wir die Möglichkeit,  komplizierte Zähne erfolgreich zu behandeln.

Dentalmikroskop

Digitales Röntgen

Unsere Praxis ist mit digitalem Röntgen ausgestattet. Aufgrund der modernen Technik ist die Strahlenbelastung deutlich geringer als beim herkömmlichen Röntgen und wir können außerdem diagnostisch durch die digitale Bearbeitung viele wichtige Informationen gewinnen. Es sind keine umweltbelastenden Chemikalien für die Entwicklung der Aufnahmen mehr notwendig, denn die Röntgenbilder sind sofort auf unserem Bildschirm abrufbar.

Röntgenbilder sind für die Behandlung und Diagnostik erforderlich und sie werden bei den Routineuntersuchungen in regelmäßigen Abständen zur Kontrolle angefertigt. Wir können dadurch frühzeitig eine Karies erkennen, die ohne Röntgenbild nicht zu sehen wäre, beispielsweise zwischen den Zähnen. Diese versorgen wir dann minimalinvasiv und sichern so eine möglichst zahnschonende Behandlung.

Digitales Röntgen

the Wand ® - digitale Anästhesie

Viele Behandlungen können bei uns mit digitaler Anästhesie durchgeführt werden. Das the-Wand®-System ist ein Anästhesiecomputer, der die Abgabe des Betäubungsmittels über eine Mikronadel steuert. Dies ist erheblich angenehmer als eine normale Spritze und es entsteht hierdurch weniger Druckgefühl. Wir können damit einzelne Zähne schonend betäuben und nach der Behandlung ist kaum noch Taubheitsgefühl vorhanden. Sie sind nach der Behandlung nicht beim Essen und Sprechen durch die Spritze beeinträchtigt.

the Wand ® - digitale Anästhesie

Air Flow

Bei der professionellen Zahnreinigung setzen wir bei Bedarf das Airflow-Gerät ein. Hierbei wird ein Gemisch aus Wasser und Pulverpartikeln mit Druckluft zur Politur der Zähne eingesetzt. Das ist durch die modernen sehr feinen Pulver ein schonendes und angenehmes Verfahren, bei dem Verfärbungen sich besonders gut entfernen lassen. Es ist für Implantate und Keramikrestaurationen wie z. B. Veneers eine sanfte und sichere Reinigung.

 

Air Flow